Das nächste Projekt für die Kurt Landauer Stiftung. Dieses Mal kein Trikot, sondern ein Fleece Sweater im Design der 50er und 60er Jahre mit großem, gesticktem Bayern Logo. Der Sweater ist in den "alten" Vereinsfarben gehalten. Am 26.3. war der Sweater innerhalb von 10 Stunden ausverkauft.


Es war eine große Freude, dass wir neben Thomas Müller auch Sidney Lohmann, Ben Emci einige Mitarbeiter des FC Bayern Campus und viele Gesichter aus der aktiven Fanszene für die Werbung gewinnen konnten.


Wie bei allen anderen FC Bayern Retrotrikots, wurde auch dieses zum Herstellungspreis an die Kurt Landauer Stiftung weitergegeben um mit dem vollen Erlös das Denkmal an Gerd Müller zu finanzieren.